Intimkorrekturen

Immer mehr Frauen sind mit der Form Ihrer Schamlippen unzufrieden. Wenn die inneren Schamlippen deutlich zu sehen sind und beim Sport, Reiten, Radfahren sowie sexueller Aktivität als störend empfunden werden, können mit Hilfe der plastischen Chirurgie diese Beschwerden beseitigt werden. Der Eingriff wird ambulant, in lokaler Anästhesie und leichtem Dämmerschlaf durchgeführt. Die Nähte lösen sich in kurzer Zeit von selber auf, Duschen ist sofort wieder möglich. Die Außenstehenden reagieren häufig mit einem Kopfschütteln, während die tatsächlich Betroffenen durch diese Veränderung von einem neuen Lebensgefühl berichten. Bei diesem Eingriff ist die Bewahrung der Intimsphäre der Patientin und Diskretion von besonderer Wichtigkeit.